Freak Lisi

Selbstportrait Lisi

Die Jüngste unter den Freaks, die sich noch immer wundert, warum es einmal klappt und einmal nicht…

Golf Freak Lisi

1. Wie lange golfst du schon?

Meine Platzreifeprüfung habe ich zwar schon 2010 gemacht, aber das Golffieber hat mich erst 2013 richtig gepackt und seit dem spiele ich auch regelmäßig.

2. Welches HCP hast du?

20,6 (Juni 2017)

3. WITB?

  • Callaway XR OS Eisen 6 bis 9, PW und SW
  • Callaway XR Hybrid 4
  • Callaway XR Fairwayholz 5
  • Driver
  • 52° Wedge
  • Cleveland Putter

Und nicht zu vergessen: Mein Golf Buddy, der mir immer die Entfernung bis zum Grün sagt, viele Bälle, Regenklamotten, Studentenfutter, Anti Brumm Mückenspray, Fenistil, Ibuprofen, Pflaster und noch ein paar Kleinigkeiten.

4. Warum bist du ein Golf Freak?

Zum einen weil ich mit Freak Florian verheiratet bin 😉 , zum anderen weil es (fast) nichts Schöneres gibt, als einen Tag auf einem schönen Golfplatz zu verbringen – und mindestens HCP zu spielen.

5. Welcher Platz ist der schönste, den du je gespielt hast?

The Ile aux Cerfs Golf Club, Mauritius

6. Welche Plätze spielst du am liebsten?

In Deutschland: Neben meinem Heimatplatz, dem Golfpark München Aschheim,

  • Golf Valley
  • Golfclub Mangfalltal
  • Winston Golf bei Schwerin
  • Golf Club Hardenberg

Am Gardasee:

  • Chervo Golf
  • Golf Club Bogliaco

In Spanien:

  • Finca Cortesin
  • Alcaidesa Links

In Thailand:

  • Black Mountain Golf Course
  • Banyan Golf Club

7. Was war dein geilstes Erlebnis auf dem Golfplatz?

Nach einem Turnier habe ich meinen Mann gefragt, wie er gespielt hat. Seine Antwort war „18 Netto“, daraufhin war meine zweite Frage „und auf den zweiten neun?“ (Er hatte meine Frage bereits vollständig beantwortet 😉 )

8. Welchen Beruf hast du?

Ich arbeite im Bereich Marketing bei einem Messeveranstalter in München (Dipl.-Kffr.)

9. Was sollte man sonst noch über dich wissen?

Stille Wasser sind tief.

10. Was machst du, wenn du nicht golfst?

Shoppen, Fotografieren, Kochen, Fitness und vor allem Genießen – egal ob Carpaccio & Cocktail am Strand oder Brotzeit & Bier auf dem Land.

Was sagen die Freaks über den Freak?

Flo: Wenn meine Frau nur mal umsetzen würde, was ich ihr alles versuche beizubringen. Dann könnte ich mich einen super Golflehrer nennen, bei dem schönen Schwung, den sie hat. Außerdem ist sie wahrscheinlich eine der wenigen Golfspielerinnen, die beim Anblick eines Linkshänders nicht sagt: „Versuch’s doch mal richtig rum!“

Frank: Lisi ist die Frau von Freak Flo und das will was heissen. Ich beneide Sie um Ihre Ruhe 🙂 Mit ihr kannst Du Pferdestehlen und ich denke, sie ist die vernünftigste von uns. Da ich der älteste bin darf ich sagen, sie ist das Nesthäkchen:-)

Michi: Was würden die Golffreaks nur ohne Lisi machen?  Kein Photoshop, keine Webseite und auch viel weniger Spaß.